Das Opera St. Moritz Team

Martin Grossmann

Martin Grossmann

Martin Grossmann wurde 1953 in Zürich geboren. Er wuchs in Küsnacht bei Zürich auf und verbrachte bereits von Kindesbeinen an seine Freizeit oftmals im Oberengadin. Nach einer Ausbildung zum Dipl.-Ingenieur (ETH) und einigen Praxis-Jahren erlangte er das Executive MBA an der HSG St. Gallen. Im Anschluss an erfolgreiche Jahre in der Maschinen-Industrie gründete Martin Grossmann die Firma MAGMA, die sich auf die Ausbildung und Beratung von Marketingfragen in der Industrie spezialisiert hat. Er ist seit der Gründung der Opera St. Moritz mit dabei und übernahm 2003 die Leitung.

Severin Gallo

Severin Gallo

Severin Gallo vereint zwei Gegensätze in sich: so liebt er Opern, wie die Nozze di Figaro, die ihm auch Mal eine Freudenträne entlocken kann und er erfreut sich an organisatorische Abläufen, die er gerne bis ins Kleinste durchdenkt. Der 1968 in Zürich geborene, stellt sich aus Passion zur Verfügung und bringt seine Erfahrung aus seiner Tätigkeit als CEO der gammaRenax AG (Facility Services)und seinen Ausbildung als Ing.-ETH und Absolvent EMBA Uni Zürich ein.

Christoph Seibert

Christoph Seibert (Produktionsleitung Riehen):

Christoph Seibert, 1954 in Basel geboren und wohnhaft. Er besuchte hier sämtliche Schulen und war 27 Jahre beim Kanton Basel-Stadt tätig. Das Organisieren von Musikevents in allen Sparten, ob Klassik, Rock, Pop oder Volkstümlich zeichnen ihn seit Jahren aus. Er legt dabei grossen Wert auf die Qualität der Show und auf das äussere Erscheinungsbild der Veranstaltung. Der Besucher ist unser Gast.
Durch seine Aktivitäten bei den Drei Kleinbasler Ehrengesellschaften, der EE Zunft zum Schlüssel, beim Wurzengraber-Kämmerli und Einsitz in diversen Organisationskommitee’s für Grossveranstaltungen, ist Christoph Seibert aussergewöhnlich stark mit der Stadt Basel verwurzelt.

Bea Rübel

Bea Rübel (Produktionsleitung Maloja):

Zum neunten Mal steht Bea Rübel für die Opera St. Moritz im Einsatz. Nach sieben
Mal Kostümschneiderei übernimmt sie in Maloja die Produktionsleitung. Im
Produktionsbüro wird der grosse Produktionsplan und der Probeplan für Solisten,
Chor und Orchester immer wieder auf den neusten Stand gebracht und die Einsatzpläne
für all die freiwilligen Helfer/Voluntari erstellt. Die ganz besondere
Oper-Atmosphäre fasziniert Bea Rübel jedes Jahr aufs Neue. Wenn, wie aus
vielen verschiedenen Puzzelteilen, in kurzer Zeit ein unvergessliches Opernerlebnis
entsteht, packt sie der Opervirus total. Bea Rübel lebt mit ihrer Familie in
Zürich und näht in der eigenen kleinen Nähwerkstatt Kostüme und Trachten fürs
Zürcher Sechseläuten.

Der Verwaltungsrat

Ursula Grossmann
Roland Hinzer
Martin Grossmann
Dr. Matthias von Orelli (Beirat)
Dr. Christian König (Beirat)